Gedichte zu verkaufen.

Kaufen können Sie meine Gedichte auf Kunst-, Kunsthandwerk- und Kulturmärkten, bei Ausstellungen und auf dem Lüntenbecker Weihnachtsmarkt. Meine Gedichte verarbeite ich individuell, meist auf Papier, zum Teil auf anderen Materialien wie Holz, Pappe, Leinwand, Passepartout, Plane. Es gibt zum Beispiel …

  • Karten & Doppelkarten (mit und ohne Umschlag)
  • Hosentaschengedichte
  • Recyclinggedichte
  • Röhrengedichte
  • Gedichte auf handgeschöpften Papieren
  • großformatige Gedichte
  • dreidimensionale Gedicht-Objekte

Märkte in 2019 sind voraussichtlich ...
der Kunst- und Kulturmarkt auf dem Ölberg (April)
der Kunsthandwerkerinnenmarkt in Jülich (Juni)
der Bratapfelmarkt in Willich (November)
der Weihnachtsmarkt in Schloss Lüntenbeck (Dezember)

Termine folgen.

Falls Sie es nicht auf die Märkte schaffen, rufen Sie mich einfach an. Nach vorheriger Terminabsprache können Sie alles auch bei mir im Büro erwerben. 

Eine Bitte zum Schluss ...

Bitte beachten Sie das Copyright all meiner Gedichte: Es liegt allein bei mir. Das bedeutet in der Sprache des Urheberrechts …

Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form – Fotografie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren – ohne schriftliche Genehmigung der Verfasserin reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Wenn Sie ein Nutzungsrecht an meinen Gedichten erwerben möchten, sprechen Sie mich bitte an.